Die Touren

Wir fahren zwei geführten Gruppen, die mit unterschiedlicher Geschwindigkeit unterwegs sind und nach Möglichkeit und Bedarf auch unterschiedlich lange Strecken fahren.

 

Die Abschnitte sind zwischen 67 km und 141 km lang und weisen zwischen 1350 Hm und 3100 Hm auf. So legen wir auf der gesamten Reise durch Salzburg und Tirol 520 km und 8900 Hm zurück. Optional lassen sich manche Touren verlängern.

Etappe 1

Montag, 22. Juni 2020

 

Fuschl am See – Bischofshofen – Dientner Sattel – Filzensattel – Bruck an der Glocknerstraße
(119 km / 1850 Hm)

Etappe 2

Dienstag, 23. Juni 2020

 

Bruck – Großglockner Hochalpenstraße (Fuscher Törl, Hochtor) – Bruck
(67 km / 2100 Hm)

Verlängerung: Großglockner Hochalpenstraße bis zur Franz-Jospehs-Höhe und retour (110 km / 3100 Hm)

Etappe 3

Mittwoch, 24. Juni  2020

 

Bruck – Gerlospass – Zillertal – Bad Häring
(141 km / 1350 Hm)

Verlängerung: Kerschbaumer Sattel (142 km / 1900 Hm)

Etappe 4

Donnerstag, 25. Juni 2020

 

Bad Häring – Mariastein – Gnadenwald – Innsbruck – Aldrans – Patsch – Matrei am Brenner – Mutters
(113 km / 1800 Hm)

Etappe 5

Freitag, 26. Juni 2020

 

Mutters – Sellrain – Kühtai – Sautens – Zams
(80 km / 1800 Hm)

Verlängerung: Piller Höhe (97 km / 2600 Hm)